Hiking package - wanderpaket

Wanderpaket

In Dominica befindet sich der letzte ursprüngliche tropische Regenwald der Karibik. 25% der Insel sind entweder Nationalparks oder Waldschutzgebiete. Einer der Nationalparks, der Morne Trois Piton National Park, wurde 1997 zu einem UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Neun Vulkane formen eine Bergkette von Nord nach Süd, die sich bis auf 1447m erhebt und machen Dominica zum Gebiet mit der höchsten Vulkandichte der Erde. Alle Vulkane sind schlafend, nicht erloschen.

Auf verschiedenen Wanderungen kommt man an Schwefelquellen, heissen Flüssen und Fumarolen vorbei. Eine unserer bekanntesten Wanderungen führt zum zweitgrössten kochenden See der Welt.

Es gibt keine giftigen Tiere. Die unglaubliche Vielfalt an tropischen Pflanzen, Vögeln, Fledermäusen, vier verschiedene Schlangenarten und Amphibien machen Wandern in Dominica zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Unser 7 Tage All-Inclusive Packet beinhaltet

  • 7 Tage im Tamarind Tree Hotel & Restaurant
  • 5 Tage geführte Wanderungen
  • alle Mahlzeiten
  • ausgewählte Getränke
  • Transfer (Flughafen/Hafen – Hotel)
  • Servicegebühren
  • MWSt
Es gibt sehr unterschiedliche Wanderungen: von zweistündigen gemütlichen Wanderungen bis zu sieben-achtstündigen anstrengenden Trekkings, zum Teil mit Kletterpassagen.

Nach dem ersten Tag, an dem Sie den Middleham Fall besuchen, können Sie aus einer Anzahl Wanderungen diejenigen aussuchen, die Ihnen am meisten entsprechen. Falls Sie bereits mehr Informationen zu den Wanderungen möchten, können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Wanderpaket

TagBeschreibung
1. TagWanderung zum Middleham Fall: der Middleham Fall ist der höchste Wasserfall Dominicas und befindet sich im Morne Trois Piton National Park, einem UNESCO Weltkulturerbe.
Von Sylvania aus wandert man gute zwei Stunden durch den tropischen Regenwald. Auf einem gut unterhaltenen Wanderweg (Teil des Waitukubuli National TrailWaitukubuli Nationaltrails) können Sie den einzigen noch ursprünglichen Dschungel der Karibik erkunden. Ein kurzer Abstieg führt zu einer Aussichtsplattform, von wo aus man eine spektakuläre Sicht auf den 80m hohen Wasserfall hat. Die Mutigen klettern die Felsen hinunter und nehmen ein sehr erfrischendes Bad unter dem Wasserfall. Nach dem Picknick geht die Wanderung weiter nach Laudat. Anschliessend Besuch der Trafalgar Falls.
4. TagVerbringen Sie einen gemütlichen Morgen und nehmen ein frühes Mittagessen zu sich, bevor Sie Wale beobachten gehen. Das Boot fährt auf der Karibikseite ins offene Meer hinaus, wo vor der Westküste das ganze Jahr über eine grosse Gruppe Pottwale lebt. Auch Pilot-, falsche Killer-, und ,sehr selten, die bedrohten Entenwale wie auch fünf verschiedene Arten Delfine sind ganzjährig zu sehen.
Mit etwas Glück sieht man während der Monate März und April auch Buckelwale.
6. TagDie Wanderung zum Boiling Lake ist anstrengend und dauert 6 – 8 Stunden.
Heute geht’s hoch zum kochenden See, dem mittlerweile grössten der Erde. Auf dem Weg durchqueren Sie fünf verschiedene tropische Vegetationszonen und das einzigartige „Tal der Trostlosigkeit“. Das Picknick findet über den brodelnden Wassern des Kochenden Sees statt. Geniessen Sie das Schauspiel von Nebel, heissen Dämpfen und Wind, die die Sicht auf den See immer wieder verschleiern und freigeben.
Auf dem Rückweg gestatten Sie sich ein Bad in einem der natürlichen Jacuzzies und am Ende der Wanderung schwimmen Sie durch die Titou-Schlucht zu einem Wasserfall.